#MoTcast

trending #10

Neues von WhatsterYoubook

Download (Episode 010)

Moin und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Social Media Talk 'neuwaerts.fm trending'. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören!

Unsere Themen in dieser Episode

#WhatsApp - Publishing Erfahrungen und die Daimler Weltpremiere

Publishing Erfahrungen mit WhatsApp

Ein Artikel auf Meedia der sich mit dem Nutzen von WhatsApp für Redaktionen beschäftigt, nehmen wir zum Anlass noch einmal über das große Potential von WhatsApp in der Unternehmenskommunikation zu reden. Wir sind schon ganz gespannt, wann wir das erste Kundenprojekt mit WhatsApp als Plattform umsetzen dürfen. 

Daimler Employer Branding via WhatsApp

Weltpremiere mit WhatsApp im Recruiting. Daimler setzt WhatsApp in einer Weltpremiere im Personalmarketing ein. Edith ist eines der Testimonials der aktuellen Daimler Employer Branding Kampagne und hatte dazu eingeladen, sie einen Arbeitstag via WhatsApp zu begleiten. 100 Gruppenteilnehmer konnten dann Edith via WhatsApp bei Ihrem Arbeitstag begleiten. In ca. 20 Minuten Abständen versorgte Edith die Teilnehmer mit Nachrichten. Zusätzlich wurde Sie vom Daimler Carrer Team unterstützt. Das Team rund um Edith stand 7 Stunden lang Rede und Antwort. In den Gruppen- und Privatchats wurden viele Fragen zum Einstieg bei Daimler, zu Traineeprogrammen, zum Assessment Center und vielen anderen Themen gestellt. Das Team hat sehr viele positive Reaktionen auf diese Aktion bekommen und plant in Zukunft deutlich öfter WhatsApp für das Personalmarketing einzusetzen. - Das war wirklich Zielgruppe! 

#twitter - wertlose Links?, Analytics, Qualitätsupdates und der Tool-Tipp 'Retweeted More'

Twitter als Traffic-Zubringer nutzlos?

Ein aktueller Artikel von The Atlantic dient in dieser Folge als Grundlage für eine spannende Diskussion bzgl. Twitter als Traffic Lieferant und ob Twitter dies überhaupt sein muss. Hört einfach rein und teilt uns eure Meinung dazu doch in den Kommentaren oder über unsere anderen Erreichbarkeiten mit. 

Randnotiz: Tweet Statistiken jetzt auch in der Web-Version verfügbar

Wir hatten bereits über die Tweet-Statistiken in den mobilen Versionen berichtet. Nun rollt Twitter diese Statistiken auch für das Web aus. 

Twitter Sicherheits-Update mit neuen Features

Twitter gab in seinem Blog bekannt, das der Prozess zum Melden von Belästigungen über Twitter erheblich vereinfacht wird. Alle wichtigen Artikel findet ihr in dem Artikel und als Beispiel in dem Video.

Twitter-Tooltipp: Retweeted More

Ingo hat ein kleinen Tooltipp für euch. Mit Retweeted More  könnt ihr für Tweets einen einfachen A/B-Test durchführen. Ihr gebt einfach zwei Variationen eines Tweets ein und das Tool macht mit Hilfe eines Algorithmus im Hintergrund etwas Vodoo und sagt euch, welcher der beiden Tweets das Potential für mehr Retweets hat.

#YouTube - Zeitmaschine, neues Werbemodell und YouTube Kids

Neues Werbesystem für YouTube

YouTube feiert seinen 10.Geburtstag und es ist bereits mehr als 8 Jahre her, das Google YouTube übernommen hat. Trotz des Wachstums und der stetigen Umsatzsteigerung hat es Google bisher nicht geschafft YouTube profitabel zu betreiben. Letztes Jahr hat YouTube 4 Milliarden Dollar erwirtschaftet, aber dabei immer noch kein Gewinn erwirtschaftet. Das meiste Geld wird durch den Betrieb der Plattform, den Traffic und die Ausschüttung an Partner ausgegeben. Auf dem GoogleWatchBlog konnte man lesen, das laut mehreren Berichten von Insidern YouTube dabei ist ein neues Werbesystem anzubieten. Dies soll den Umsatz und den Gewinn steigern. Wie genau dieses Werbesystem funktionieren wird, ist bisher nicht bekannt. Sollte es Neuigkeiten dazu geben, dann werden wie euch darüber natürlich im Podcast informieren.

YouTube Kids

Wir hatten bereits in einer der vorherigen Folgen angekündigt, das Google an Versionen ihrer Dienste arbeitet, die sich speziell für das Nutzungsverhalten von Kindern richten. Kaum erwähnt, veröffentlicht Google in den USA YouTube Kids für Android und iOS. Die App hat ein kindergerechtes Design bekommen, es gibt eine Suchfunktion die auch eine Sprachfunktion mitbringt und natürlich Inhalte die kindergerecht sind. Man findet dort kuratierte Videos und die Videos von Partnerchannel wie z.B. Disney, Sesamstraße, Dreamworks, etc.. Ein Zugriff auf die gesamte Bibliothek von YouTube ist nicht möglich. Auch die Kommentarfunktion wurde in dieser Version zum Schutz nicht implementiert. Des Weiteren gibt es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für die Eltern, wie zum Beispiel das Festlegen der Nutzungsdauer oder das Festlegen von Videos die auf der Startseite sichtbar sind. Google arbeitet auch an kindergerechten Versionen von Android und Chrome. Unserer Meinung nach ein richtiger und wichtiger Schritt. Bleibt nur abzuwarten wie erfolgreich das ganze ist und ob wir diese Dienste auch in Deutschland sehen werden. 

#facebook - erfolgreiche Postformate, neue Werbemanager App und die neuen 'Multi Product Ads'

Erfolgreiche Postformate auf Facebook

In einer aktuellen Studie von Socialbakers, wurden über 670.000 Facebook Beiträge von 4.445 Unternehmensseiten bzgl. der Beitragsformate analysiert.  Dabei wurde festgestellt, das native Video Beiträge mit 8,71% die höchste organische Reichweite erreichen, Text Beiträge 5,77%, Beiträge mit Links 5,39% und Foto Beiträge nur 3,73% darstellen. Dies liegt unter anderem daran, das native Video Beiträge noch recht selten sind (nur 5% der Beiträge) und Foto Beiträge 71% der Beiträge auf Facebook ausmachen. Trotzdem kommt es immer auf die Seite und deren Nutzer an, also experimentiert mit den unterschiedlichen Formaten und prüft für euch, welche Formate auf eurer Seite gut funktionieren.

Facebook veröffentlicht Werbeanzeigenmanager App

Die mobile Seite des Werbeanzeigenmanagers wird jeden Monat von über 800.000 Werbetreibenden genutzt. Ab sofort steht nun die Werbeanzeigenmanager-App für iOS zur Verfügung (USA - deutschsprachiger Raum - Mitte März). Funktionen:
  • Erfolg der Anzeigen beobachten
  • bestehende Werbeanzeigen bearbeiten
  • Werbeanzeigenbudgets und -zeitpläne bearbeiten
  • Push-Benachrichtigungen erhalten
  • Werbeanzeigen erstellen 
 
Große Kampagnen plant man wahrscheinlich immer noch komfortabler am Desktop, aber für alles andere eine tolle App. Freu mich auf Mitte März!

Neues Facebook Werbeformat - Multi Product Ads

Mit den Multi-Product-Ads stellt Facebook ein neues Anzeigenformat zur Verfügung, mit dem Unternehmen eine größere Auswahl an Produkten bewerben können. Dieses Format wurde bereits letztes Jahr für Nutzer der Facebook Ads API aktiviert und steht jetzt auch im Powereditor zur Verfügung. Facebook sollte dabei auf englisch (US) gestellt sein, damit man die Funktion auch sieht. Es können dann 5 Produktbilder (600 x 600px) ein jeweiliger Produktitel, Kurzbeschreibung und URLs gesetzt werden.

Darüber hinaus - wie immer - 2 Picks of the Week!

Picks of the week

Auch in dieser Episode haben wir wieder zwei interessante Picks für euch!

Stephan

Reportage: YouTube - Eine Idee verändert die Welt

In dieser Woche hat Stephan für Euch eine Reportage über YouTube entdeckt. Henrik Neumann (Video-Journalist bei der WELT) liefert in seiner Reportage Einblicke hinter die Kulissen der YouTube Creator Spaces in London und spricht u.a. mit Simon Unge, LeFloid, Sami Slimani und den Lochis. Spannende Einblicke in die YouTube-Welt und definitiv ein Pick wert.

Ingo

Ingo stolperte über den unterhaltsamen Artikel: "30 Ways You Know You´re A Social Media Manager", der nicht nur mit witzigen Aussagen wie: "You´re nearly as excited to get that new social analytics tool as you are for your Christmas bonus", sondern zusätzlich noch mit 30 passenden GIFs angereichert wurde. Ihr werdet euch bestimmt bei mehr als einer Aussage wiederfinden ;-)

 

Mit den Picks der Woche verabschieden wir uns und bedanken uns bei unseren Hören und Hörerinnen.
Fragen, Wünsche, Anregungen? Dann schreibt uns einfach einen Kommentar oder schreibt uns über unsere sozialen Netzwerke an.

Stephan

 

 

Ingo

 

Über eine iTunes Rezension oder eine Empfehlung würden wir uns freuen. Habt eine schöne Zeit und man hört sich in zwei Wochen im #CGCradio direkt von der CeBIT Global Conferences in Hannover!