English

neuwaerts.fm - Podcasts für alle die NEUE WEGE GEHEN wollen

 

Die neuwaerts.fm Podcast-Reihe ist für alle, die neue Wege gehen wollen - in Kommunikation, Marketing oder grundsätzlich mit ihrem Unternehmen. In 3 sich ergänzenden Formaten finden Interessierte Denkanstöße, Trends und konkrete Handlungskonzepte für die Gestaltung eigener Wege. 

  • neuwaerts.fm transformer - Der Personality Talk rund um Transformation, Inspiration und neues Denken
  • neuwaerts.fm trending - Der Social Media Talk mit Stephan Röbbeln und Ingo Stoll
  • neuwaerts.fm topic - Das Themen-Feature rund um Kommunikation und neues Marketing 

Alle Podcast werden produziert von neuwaerts - dem Spezialisten für Veränderungskommunikation aus Hannover.

[""]

Bereit alte Denkmuster zu verlassen? Offen für neue Perspektiven? Dann bietet dieser Podcast spannende Interviews mit visionären Köpfen aus Marketing, Wissenschaft und Gesellschaft im Gespräch mit Gastgeber Ingo Stoll. Das Themenspektrum verlässt den Projektalltag und die persönliche Komfortzone und beleuchtet Transformation, Wandel und Veränderungsprozesse mit Gästen, die selbst zu 'Transformatoren' in ihrem Bereich geworden sind. Die Interviews finden in Deutsch oder Englisch statt - je nach Hintergrund der Interviewpartner.

 

neuwaerts.fm trending

In neuwaerts.fm trending geben wir alle zwei Wochen einen Überblick über aktuelle News, Trends und Entwicklungen im Social Web und analysieren deren Bedeutung für das Marketing. In diesem Format wollen wir uns außerdem ganz auf den deutschen Markt fokussieren und reflektieren, was Änderungen in den US-amerikanischen sozialen Netzwerken für uns in Deutschland bedeuten. Darüber hinaus gibt es im "Pick of the week" praktische Tipps, Tools und Empfehlungen.

 

neuwaerts.fm topic

In neuwaerts.fm topic berichten wir in unregelmäßigen Abständen von Events die wir besuchen, oder diskutieren aktuelle Themen rund um Kommunikation und neues Marketing, die uns ganz besonders auf den Nägeln brennen. Hierzu laden wir einen oder auch mal mehrere zusätzliche Gesprächspartner ein, um Themen, Zusammenhänge und Hintergründe in kleinen Expertenrunden intensiv zu analysieren.